Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Anzahl Feuerlöscher, Größe und Montage?
bootengang-
es
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
bootenganges
Beitrag Anzahl Feuerlöscher, Größe und Montage?
am 23/11/2017 12:03:21
Zitat

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich habe eine Frage bezüglich der betrieblichen Ausstattung mit Feuerlöschern und anderen sicherheitsrelevanten Aspekten. Ich arbeite in einer Zahnarztpraxis und bin nun der Sicherheitsbeauftragte. Dort fehlt es aber so ziemlich an allem. Der einzige Feuerlöscher steht irgendwo im Bereich der Umkleidekabinen und Hinweisschilder sucht man vergeblich. Es gibt weder nen richtigen Verbandskasten noch Schilder für den Notausgang.

Daher wollte ich mich jetzt erstmal um die Feuerlöscher Problematik kümmern. Die Praxis hat um die 120qm. Wie viele Feuerlöscher müssen dort vorhanden sein. In welchem Abstand müssen die sich zueinander befinden und wie groß muss deren Fassungsvolumen sein? Und müssen die unbedingt an der Wand montiert sein?

LG

Swan
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
Swan
Beitrag Re: Anzahl Feuerlöscher, Größe und Montage?
am 25/11/2017 16:23:33
Zitat

Umkleidekabinen in einer Zahnarztpraxis? Ihr habt aber eine interessante Art Patienten zu behandeln..
Bekommt man etwa ein Nachthemdchen angezogen?? 😉

Zu deiner Frage:

Gemäß BGR 133 werden Zahnarztpraxen als Arbeitsstätten mit geringer Brandgefährdung eingestuft, um zu ermitteln wie viele du genau brauchst für eure Praxis gibt es sogenannte Berechnungsmethoden die man durch kurzes googlen findet, ich kann dir leider ohne nähere Auskünfte keine genaue Anzahl nennen.
Es muss jedoch mindestens 1 Feuerlöscher pro Etage vorhanden sein.
Des Weiteren müsst ihr die Brandschutzordnung Teil A aushängen sowie die Brandschutzordnung Teil B fürs Team.
Feuermelder sind logischerweise auch wichtig und von dir genannte Hinweisschilder bezüglich der Notausgänge etc.
Es wird empfohlen Schaumfeuerlöscher anstatt der weit verbreiteten Pulverfeuerlöscher zu verwenden, da Pulverlöscher hohe Folgekosten mit sich tragen da das Pulver sämtliche Geräte in der Praxis beschädigt.
Einen 6 Liter-Schaumlöscher mit Dauerdruck bekommt man bereits für rund 30€**

Grüße!

**laut https://www.feuerloescher24.com/, Stand 11/2017

Seiten: [1]